Home PageInspirationFarbstileModerne Stile

Moderne Stile

Moderne Stile sind von klarer, fast mathematischer Struktur. Daher sollte man auch Farben wählen, die geometrische Formen unterstützen. Neben großen, modernen Bauten, eignen sich moderne Stile auch sehr gut für Räume, die man abgrenzen will, indem man eine eigenständige Optik für sie erschafft (Büro, Atelier, Raumsegment). Zur Umsetzung eines modernen Stils werden gerne folgende Farbschemen verwendet:

  • schwarze Farbschemen, die besonders gut für klassische Räume mit einer konzentrierten Atmosphäre geeignet sind (Bibliotheken, Galerie, Besprechungsraum)
  • graue Farbschemen, die eine saubere und klare Atmosphäre schaffen (Esszimmer, Küche, Räume mit viel Metall)
  • neutrale Farbschemen, wenn jeder Raum mit anderen Farben gestrichen werden soll. So erhält jeder Raum seinen eigenständigen Charakter, ohne die Verbindung nach Außen zu verlieren (große Wohnungen und Häuser, Treppenhaus, Flur).

Das Blau eigent sich für moderne Stile besonders gut. Mit ihm lassen sich folgende Assoziationen wecken:

Weite:   viel Blau (dunkel, wenig kühl), etwas Grün und Weiß, wenig Grau (dunkel)

Vertrauen:   viel Blau (dunkel, wenig kühl), etwas Grün und Weiß, wenig Gelb und Orange

Entspannung:   viel Blau (dunkel, wenig kühl) und Grün,  etwas Weiß, Rosa und Braun, wenig Gelb

Stille:   viel: Blau (dunkel, wenig kühl), etwas Weiß, Grün, Schwarz, Grau (dunkel) und Grau (hell)

Die Wirkung wird nur erziehlt, wenn alle Farben verwendet werden und die Gewichtung der Farben konsequent umgesetzt ist.