Home PageInspirationFarbstile

Farbstile

unsere Stile:

 

 

Die Stilrichtungen der Farben

Farben sind Träger von Informationen. In einem Raum mit kalten Farben empfinden wir die Grundtemperatur merklich kühler als in einem Raum mit warmen Farben, die Farben Rot, Orange und Gelb werden häufig auf Lebensmittelverpackungen verwendet, weil sie unseren Appetit anregen. Die empfundene Raumtemperatur, unser Appetit, unser Gefühl, unsere Gedanken: all diese Empfindungen sind an Farben gekoppelt. Gelingt die Gestaltung in den passenden Farben, verstärken wir die Botschaft des Raumes. Gelingt es nicht, stößt man auf Ablehnung und weckt falsche Assoziationen.

  • Farbstile sind für jeden geeignet, der mit Farben eine Botschaft oder "Atmosphäre" vermitteln will
  • mit Farbstilen zu arbeiten macht Spaß, kann sehr anregend sein und ist für Jedermann geeignet. Für den Heimwerker, der nur einmal und nur einen Raum streicht, bis zum Architekten, der ein Museum baut
  • es ist wichtig, einen Farbstil konsequent einzuhalten und die Regeln zu befolgen, damit es gelingt. Ganz ohne experimentieren wirken sie jedoch platt und beliebig. Akzente zu setzen ist gewünscht und erlaubt